KIta Schwalbenstraße in Hamburg Barmbek

In dem Blockrand der Schwalbenstraße sollte die Bestandsbebauung aus den 60er Jahren einer neuen Kindertagesstätte in Massivbauweise weichen, welche den gestiegenen Anforderung an Funktion, Gestalt, Sicherheit und Umwelt gerecht wird. kubische Formen, kleine Vor- und Rücksprünge sowie große Fensterflächen, teilweise überleistet, zeichnen diesen Entwurf aus. Die Planung ist ökologisch und energieeffizient ausgerichtet: eine Wärmedämmung nach ENEV, Solarstrom und Pelletsheizung sind eingebaut.

Thema
Kita

Planung
Wacker Zeiger Architekten / Hamburg

LPH 4-8
Martin Böttcher

Bauzeit
2010/11

Nutzfläche
800 m²

Baukosten
1.500.000 €

Fotos
Martin Böttcher